Freitag, 13. Juni 2008

Nasofi bei Polylux - Beitrag: "Autonome Neonazis - die wachsende Gefahr"


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bei Eurem Täuschungsmanöver müßt ihr jetzt auch noch die Medien mit einbeziehen.
Gut gelungen, aber auch durchschaubar!

Anonym hat gesagt…

Wenn man keinen Funken Kreativität und Intelligenz in sich trägt (Wie es bei Nazis nunmal der Fall ist) dann muss man sich von Vorne bis Hinten von Links bedienen.
Glaubt ihr wirklich dass ausser ein paar lächerlich dummen Nachwuchs-Nasen irgendjemand auf euren Schwachmatenscheiss reinfällt?
Ihr seid nicht autonom!
Kommt ihr euch nicht total lächerlich vor, wenn ihr täglich daran denken müsst dass ihr 100% Kopie seid? Ihr habt keine Identität, sondern nur einen Haufen Scheiße im Hirn!
In der Realität kriegt ihr sowieso jedesmal die Fresse voll wenn ihr einmal eure Neubaugebiete und Provinzkäffer verlasst und mal wirklichen "Kiez" betretet.
Human liberation - animal liberation.
Alerta Antifascista!

Anonym hat gesagt…

Anstatt sich für das "dümmste Volk der Welt" (Adolf Hitler) einzusetzen, solltet Ihr Euch lieber für das Existenzrecht des deutschen Volkes aktiv eintreten!

außen schwarz, innen braun - Nazis auf die Fresse haun! hat gesagt…

Und da oben pöbelt schon wieder einer mit Hitler-Zitaten rum, weil ihm jegliche Argumente fehlen.

Ihr seid sooo armseelig mit euren Kopien linkskultureller Diskurse, Inhalte und Stile.
Mitlerweile kommt es ja bereits vor, daß nationalistische Clowns sich gegenseitig verkloppen, weil sie sich untereinander nicht mehr als rechte Stumpfbacken erkennen können.
Fehlt´s an Charakter, dann hilft die Nation.

Anonym hat gesagt…

Also, mir ist Horst Mahler in dieser Sache näher als ihr!
Ihr kommt mit dieser "... für Israel" nicht weiter!
Verlaßt diesen Weg!

Anonym hat gesagt…

Ihr könnt noch eine Menge lernen:

https://secure.wikileaks.org/wiki/Main_Page

Anonym hat gesagt…

Ach, "außen schwarz, innen braun"
der Ideengeber dieses Internetauftritts hat sich gemeldet!
Hier wird nicht mit Hitler-Zitaten "gepöbelt" sondern
aufgeklärt!
Wäre mir neu, daß man nicht Zitate von Persönlichkeiten mit zur eigenen Argumentation benutzen darf(sonst würde man ja auf Seiten der Linken kaum den "Sozialismus" mit Marx und Lenin begründen).
Also, daß was große Vordenker sagten und zu Papier brachten darf man auch und soll man auch größtmöglich verbreiten!!!
Die Betonung liegt bei "größtmöglich"!!!

Anonym hat gesagt…

vielen dank für eure arbeit.

ich finde es bemerkenswert wie ihr unsere sache voranbringt.

ich wünsche euch weiterhin eine glückliche hand und viel erfolg

mit solidarischen grüßen
lang lebe israel

Anonym hat gesagt…

Jetzt wird sogar schon der Anti-D | Anti-Imp Konflikt kopiert!

 

www.internet-dsl.net